Innovation kann Tierwohl verbessern

Freilaufhaltung säugender Sauen ist europaweit ein aktuelles Thema. Die dänische Schweinebranche arbeitet an Lösungen, die den Erzeugern, den Sauen und den Ferkeln etwas bringen.

Keine schnellen Lösungen bei Zink-Alternativen

Im SEGES Pig Research Centre laufen eine Reihe von Versuchen, die Alternativen zum Einsatz von Zink aufdecken sollen. Ein Teil der Lösung besteht in neuen Fütterungsmaßnahmen.

85.000 Kinder und Erwachsene erlebten Landwirtschaft hautnah

Über 60 dänische Landwirte hatten am 16. September zu Hofbesichtigungen eingeladen. Im Vergleich zum Vorjahr waren 12.000 mehr Besuchende der Einladung gefolgt. Der Fokus lag auf Transparenz, Verbraucheraufklärung und Nachhaltigkeit.

Bald auch Rindfleisch und Milchprodukte mit grünen Herzen

Schweinefleisch machte den Anfang. Dann kam Hähnchenfleisch. Ab 2020 bekommen die dänischen Konsumenten auch Kalbs- und Rindfleisch- sowie Milchprodukte mit dem staatlichen Tierwohlsiegel. Für den Dänischen Fachverband der Land- & Ernährungswirtschaft, einen der Kooperationspartner hinter dem Siegel, eine erfreuliche Entwicklung.

Dialog und Beratung
Benchmark

Vergleichen Sie die dänische Schweineproduktion mit anderen EU-Ländern

Statistik

Sehen Sie aktuelle Statistiken über bspw. Aufzucht, Export & Preise in der dänischen Schweineproduktion

Wissenswertes über die dänische Schweineproduktion
Hier können Sie Publikationen herunterladen