Seuchenshutz hat oberste Priorität

Ein Höchstmaß an Hygiene ist das Fundament für effizienten Seuchenschutz. Dänemark tut sehr viel, damit ansteckende Tierkrankheiten wie die Afrikanische Schweinepest nicht ins Land kommen.

Die Reinigung und Desinfizierung nach dem DANISH Transportstandard trägt zusammen mit anderen Seuchenschutzmaßnahmen dazu bei dass keine Krankheitserreger nach Dänemark eingeschleppt werden.

Diese Vorgaben sind auf die folgenden Beteiligten zugeschnitten:

  • Transporteure von lebenden Klauentieren
  • Sammelstellen
  • Exporteure/DanAvl/DanZucht-Vertreiber
  • Wasch- und Desinfektionsstationen für Fahrzeuge, die aus dem Ausland kommen und Klauentier-Kontakt hatten.

Weiterlesen