Foto: SEGES Pig Research Center (Dein Kongress ist zurück)

Schweinekongress 2021: Aktuelles Wissen über und für eine Branche in ständiger Entwicklung

Am 26. und 27. Oktober 2021 veranstaltet das SEGES Pig Research Centre den diesjährigen Schweinekongress im jütländischen Herning. Beim größten Fachkongress der dänischen Schweinebranche tauschen sich sämtliche Fachgruppen über die neuesten Erkenntnisse und Errungenschaften aus.

Wann kommt die Schweineproduktion ohne Zink aus? Wie verteidigen wir unsere führende Rolle in nachhaltiger Schweineproduktion? Wie erreichen wir eine weiter steigende Ferkelüberlebensrate? Wo stehen wir im Hinblick auf die Entwicklung zwischen EU und UK? Auf diese und andere Fragen wird der diesjährige Schweinekongress Antworten liefern.

Zukunftssicherung von Schweineproduktionsbetrieben
Hinzu kommen Referate zur Zukunftssicherung von Schweineproduktionsbetrieben und der dänischen Schweineproduktion. Ständige Weiterentwicklung ist gefordert, um weiterhin als eins der weltweit – auch beim Klimaschutz – effizientesten Schweineproduktionsländer Produkte höchster Qualität liefern zu können.

Neben dänischen Schweineproduzenten nehmen Veterinäre und Berater der Branche am Kongress teil. Seit einigen Jahren kommen auch Fachjournalisten aus u.a. Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien zum Schweinekongress nach Herning.

Anmeldung und Programm
Die Anmeldung ist kostenlos. Teilnehmen kann man via Live-Streaming oder vor Ort im MCH Herning Kongrescenter.

Hier geht es zu Programm und Anmeldung.

Lesen Sie auch: Highlights vom Schweinekongress

Lesen Sie auch: Dänischer Schweinekongress 2019