Wir benutzen Cookies

Unsere Cookies dienen statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.

März

Statistics Denmark hat Anfang 2017 die Ergebnisse der jüngsten Schweinezählung veröffentlicht.
In Mai wird das vom dänischen Staat, dem Lebensmitteleinzelhandel und dem Dänischen Fachverband der Land- & Ernährungswirtschaft entwickelte Tierwohlsiegel „Bedre Dyrevelfærd” (Besseres Tierwohl) zunächst für Schweinefleisch eingeführt. Klare Kennzeichnung soll den Tierschutz in dänischen Schweineställen verbessern sowie den Konsumenten mehr Transparenz liefern.
Das vom SEGES Pig Research Centre gestartete Projekt PattegriseLIV (FerkelLEBEN) umfasste 30 Betriebe, in denen neue Erkenntnisse und Verfahren zur Erhöhung des Tierwohls sowie der Überlebensrate von Saugferkeln erprobt wurden. Ein junger Produzent aus Westjütland erzielte mit einer Gesamtmortalität von 16,1 % das beste Ergebnis unter den 30 Betrieben.