Wir benutzen Cookies

Unsere Cookies dienen statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.
Roboter als Rippenzieher - Quelle: DMRI

Roboter als Rippenzieher

Das Danish Meat Research Institute (DMRI) hat einen Roboter entwickelt, der das Auslösen von Rippen automatisch erledigt.

20. April 2017

Das DMRI entwickelt in Kooperation mit Schlachtbetrieben konkrete Lösungen und Technologien – in erster Linie für die dänische Fleischbranche. Die Schlachtbetriebe sind stets auf der Suche nach Technologien, die Arbeitserleichterungen bringen, Belastungen reduzieren sowie den Arbeitsschutz verbessern können. Der am DMRI entwickelte Rippenzieh-Roboter löst vollautomatisch die Rippen aus 500 Schweinebäuchen pro Stunde. Damit erfüllt er die gewünschten Anforderungen in puncto Arbeitsschutz und Produktivität.


Viel Interesse auf der IFFA

Der Roboter röntgt und analysiert die Schweinebäuche, bevor er je drei Rippen zieht, bis alle 12 Rippen ausgelöst sind. Die High-Tech-Neuheit hatte auf der letztjährigen IFFA in Frankfurt am Main einiges Aufsehen erregt.

 

Ab Anfang 2018 einsatzbereit

Die Automatisierungsspezialisten von Frontmatec wurden vom DMRI mit Fertigentwicklung, Vertrieb und Service der bahnbrechenden Neuheit beauftragt. Anfang 2018 sollen die ersten Roboter in Schlachtbetrieben installiert werden.

„Die Roboter werden präzise auf den Bedarf des einzelnen Schlachtbetriebs zugeschnitten, so dass sie einem weiten Kundenkreis vorteilhafte Lösungen bieten. Dies wird durch das Einbeziehen von Schlachtbetrieben in die Entwicklung ermöglicht, und sichert eine schnellere Entwicklungsphase und Synergievorteile.“ so Carsten Jensen, Automatisierungsmanager, bei DMRI.

 

Dieses Video erklärt Ihnen die Funktionsweise:
https://www.youtube.com/watch?v=eqURSZ2y6OI 

(Quelle: www.teknologisk.dk/ydelser/ny-robot-kan-traekke-ribben-fra-brystflaesk/38268)

 

Erfahren Sie mehr über die Technologien vom Danish Meat Research Institute:

3D-Technologie sichert bessere Exportprodukte sowie Arbeitsplätze in der dänischen Fleischbranche